Delta-Variante breitet sich in Deutschland aus

Die Coronazahlen in Deutschland sinken zunehmend. Doch ist das nur die Ruhe vor dem nächsten Sturm? Denn die deutlich ansteckendere indische Delta-Variante des Virus breitet sich in Deutschland immer weiter aus. Aktuell sind rund 6,2 Prozent aller Infizierten in Deutschland mit eben jener indischen Variante infiziert. Das ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zur Vorwoche (3,7 Prozent).

Laut dem Robert-Koch-Institut ist jedoch weiterhin die Variante Alpha (B.1.1.7) mit einem Anteil von 86 Prozent die in Deutschland dominierende. Trotzdem ist sie bereits auf dem Rückzug, denn in der vergangenen Woche war sie noch zu 90 Prozent unter allen Infizierten vertreten. Experten vermuten nun, dass der Abstieg der Alpha-Variante mit einem Anstieg der Delta-Variante einhergeht.


In Großbritannien zum Beispiel hat sich die Verteilung bereits massiv gewandelt. Hier sind 90 Prozent aller neuen Infektionen auf Delta zurückzuführen. Laut verschiedener Experten stehen die Chancen in Deutschland ähnlich, dass Delta oder andere Varianten „sicherlich bis zum Herbst hier auch das Feld dominieren“, erklärt Virologe Christian Drosten von der Berliner Charité kürzlich im Podcast „Coronavirus-Update“ von NDR-Info. „Die Delta-Variante könnte sich auf lange Sicht auch in der EU und Deutschland durchsetzen“, sagte ebenfalls Epidemiologe Timo Ulrichs im Gespräch mit ntv. „Wir sehen das ja in Großbritannien, obwohl da schon so viel durchgeimpft ist.“

Verschiedener Analysen zufolge soll die Delta-Variante wesentlich ansteckender sein als der Alpha-Typ. Genau genommen sogar um 60 Prozent ansteckender! Zudem weist diese Variante auch etwas andere Symptome auf, als frühere Typen von Sars-CoV-2. Am häufigsten werden Kopfschmerzen, eine laufende Nase oder eine raue Kehle gemeldet. Darüber berichtete zuletzt die BBC.

Die gute Nachricht: die existierenden Impfstoffe sollen gegen Delta offenbar ebenfalls solide wirken!

Das könnte Sie auch interessieren:

3 Kommentare

  1. Ohhhhhh, wie gefährlich, eine laufende Nase, Kopfschmerzen und einen rauhen Hals! Jetzt sind wir alle des Todes. Am Besten stürzen wir uns gleich in einen Massensuizid. Die Symptome sind bestimmt nicht auszuhalten. Bin mal gespannt wie gefährlich es wird wenn wir erst bei der Zebra-Variante angekommen sind. Da kommt dann bestimmt noch „Heiserkeit“ dazu. Mannomann, selten so eine gequirlte Scheisse gelesen.

  2. Ohhhhhh, wie gefährlich, eine laufende Nase, Kopfschmerzen und einen rauhen Hals! Jetzt sind wir alle des Todes. Am Besten stürzen wir uns gleich in einen Massensuizid. Die Symptome sind bestimmt nicht auszuhalten. Bin mal gespannt wie gefährlich es wird wenn wir erst bei der Zebra-Variante angekommen sind. Da kommt dann bestimmt noch „Heiserkeit“ dazu. Mannomann, selten so eine gequirlte Sch….. gelesen.

    1. Oooh Markus so eine gequirlte Sch…. zu schreiben, das muss schon ordentlich weh tun. Mein Bruder ist daran gestorben Ich wünsche Dir von ganzem Herzen das Du dass gleiche Schiksal erleidest.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.